Geburtstagskarte für Schwager

Meine Freundin hat mich gebeten ein Geburtstagsgeschenk mit 40 Euro für ihren Schwager zu entwerfen. Eine Glückwunschkarte im 3d-Format zu überreichen wäre doch mal etwas anderes, dachte ich, und so entstand  diese 3d-Geburtstagskarte. Wer Lust hat kann sie gern nachbasteln.


Zum Basteln ist:

  • Karte
  1.  Papier schneiden
  2.  Papier falten
  3.  Punkte malen
  4.  Gruß aufschreiben
  5.  Geldscheine falten und anbringen


Als Dekoration verwendet:

  • Topfuntersetzer
  • 4 x 10,- Euro-Schein


Zum dekorieren ist: 

  • Karte
  • Topfuntersetzer


Zeitaufwand

ca. 45 Minuten



Materialliste

 2x Pap

 

 1x Pap

 Topfuntersetzer

Die Materialliste könnt ihr als Einkaufsliste verwenden. Ihr müsst sie nur markieren und auf drucken gehen oder direkt abhaken. 



Kosten für Materialien

ca. 6 Euro



Werkzeugliste

 

 Skalpell

 30 cm Metalllineal

 Gelroller-Stift dünn in weiß

 Gelroller-Stift dünn in gold

 

 Bleistift

 Zirkel

 

 

 

Diese Hilfsmittel könnt ihr euch vor dem Basteln bereitlegen. Evtl. könnte es sein, dass ihr von dieser Liste etwas in die Einkaufsliste übernehmen müsst.



Geldscheine

 4



Druckvorlagen:

empfohlene Druckeinstellung:

Querformat – Schwarzweiss – Entwurf

Druckereinstellung: Qeuerformat - Schwarzweiss - Entwurf
Druckvorlage – Karte

Karte

Druckereinstellung: Qeuerformat - Schwarzweiss - Entwurf
Druckvorlage – Ring

Ring

 

Druckereinstellung: Qeuerformat - Schwarzweiss - Entwurf
Kreis

Kreis



 

 

Geburtstagskarte – 3d mit 40 Euro

Geburtstagskarte – 3d mit 40 Euro