Schädel mit Leuchtspinnen 

(2x 5 Euro als Augen)

Diesen gruseligen Schädel nimmt Stefan, als Mitbringsel zur Halloween-Party mit. Sein Freund ist voll begeistert von Halloween.


Zum Basteln ist:

  • Schädel-Zuschnitt
  1.  Vorlage ausdrucken
  2.  Schädel ausschneiden
  3.  mit Schablone zeichnen
  4.  Totenkopf ausschneiden
  • Rückwand 
  1. Papier ankleben
  2. Papier zerknüllen und ankleben
  3. Geldscheine befestigen
  4. Nasenlöcher ankleben
  • schwarzes Papier 
  1. mit Spruch beschriften
  2. Watte auseinander ziehen und festkleben
  • Geldscheine falten
  • LED-Spinnen aufkleben


Als Dekoration verwendet:

  • ausgeschnittener Schädel
  • Watte
  • Geldscheine
  • LED-Spinnen-Lichterkette


Zum dekorieren ist: 

  • Bilderrahmen innen und außen


Zeitaufwand

ca. 3/4  Stunden



Materialliste

 

 1x weißes Papier DIN A4 (120g/m², lässt sich gut ausdrucken und als Schablone verwenden)

 

 2x weißes Seidenpapier (vom Schuhkarton)

 Watte

 LED-Spinnen-Lichterkette

Die Materialliste könnt ihr als Einkaufsliste verwenden. Ihr müsst sie nur markieren und auf drucken gehen oder direkt abhaken. 



Kosten für Materialien

ca. 4 Euro

Bilderrahmen: 5 Euro

LED-Lichterkette:  3 Euro

Batterien: 1 Euro



Werkzeugliste

 

 Schere

 Lineal

 Klebeband durchsichtig

 3x Fotokleber

 Bleistift

 weißer Gelstift

Diese Hilfsmittel könnt ihr euch vor dem Basteln bereitlegen. Evtl. könnte es sein, dass ihr von dieser Liste etwas in die Einkaufsliste übernehmen müsst.



Geldscheine

 2 


Druckvorlagen:

empfohlene Druckeinstellung:

Hochformat – Schwarzweiss – Entwurf

Druckereinstellung: Hochformat - Schwarzweiss - Entwurf
Druckvorlage Totenköpfe

 

Druckvorlage Totenköpfe



Schädel mit leuchtenden Spinnen  (2 x 5 Euro Augen)

Schädel mit leuchtenden Spinnen (2 x 5 Euro Augen)